Skip to main content
Die Anbieter

von OmaLotte.de ist die
Gimpel Heck GbR

Steuernummer: XYZ
Ansprechpartner: Wolfgang Heck - Gimpel Heck GbR

Hauptstraße 48
55270 Klein-Winternheim
Tel.: +49/(0)6136/ 8141585

E-Mail: info@omalotte.de

 

 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz/ Allgemein

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Grundlage dafür bilden die Bestimmungen der EU-DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung), das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen. Unternehmensintern ist der Datenschutz ebenfalls ein großes Anliegen von uns. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Geheimhaltung und Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen explizit verpflichtet worden. Die Informationen auf dieser Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. (Teile des Textes Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)

 

Nutzung der Webseitendienste und Datenschutz

Wenn Sie Dienste auf den Websites nutzen, vertrauen Sie den Betreiber der Webseite Ihre Daten an. Unter info@OmaLotte.de können Sie jederzeit die Datenschutzerklärung verlangen und Auskunft darüber erhalten, welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und zu welchen Zwecken der Betreiber der Webseite die Daten erfasst.

 

Datenschutz bei Datenverarbeitung der Dienste

Wenn Sie dem Betreiber der Webseite Informationen mitteilen, zum Beispiel durch Erstellung eines Nutzer-Kontos in Form eines Daten-Profils, kann der Betreiber der Webseite mit diesen Informationen die Dienste auf den Websites bereitstellen, weiter verbessern und neue Dienste entwickeln. Zum Beispiel verwendet der Betreiber der Webseite Ihre Daten, um Ihnen relevante Suchergebnisse zu interessanten Themen anzuzeigen.  

 

Weitergabe der Daten an Dritte

Nutzerkonten in Form eines Profils werden gegenüber anderen Nutzern in einer anonymisierten Form geführt. Datenweitergabe an Dritte erfolgen daher grundsätzlich anonymisiert.  Die Übermittlung persönlicher Daten geschieht auf eigene Gefahr und muss in jedem Einzelfall vom Nutzer des jeweiligen Profils aktiv veranlasst werden.

 

Begriff der personenbezogenen Daten

Der in der vorliegenden Datenschutzerklärung verwendete feststehende Begriff „personenbezogene Daten“ ist wie folgt definiert:

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Zu den personenbezogenen Daten zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Namen ehemaliger Arbeitgeber oder Abrechnungsinformationen.

 

Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß EU-DSGVO

Indem Sie die Websites nutzen, stimmen Sie zu, dass der Betreiber der Webseite Ihre Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung und des geltenden Datenschutzgesetzes speichern, verwenden und verarbeiten darf. Diese Einwilligung können Sie auch nachträglich durch eine entsprechende E-Mail an info@OmaLotte.de wieder widerrufen.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. (Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

(Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. 

Cookies:

Um die Website nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten und bestimmte Informationen zu sammeln, nutzt der Betreiber der Webseite verschiedene Technologien, unter anderem sogenannte „Cookies“. Cookies dienen dazu, die Internet-Nutzung und die Kommunikation zu vereinfachen. Cookies sind kleine Textdateien, welche die Websites an Ihren Browser schicken und die auf Ihrem PC abgelegt werden, um sie dort als eine anonyme Kennung zu speichern. Zweck dieser Cookies sind zum Beispiel die bessere Steuerung der Verbindung während Ihres Besuches auf den Websites und eine effektivere Unterstützung, wenn Sie wieder auf die Website zurückkehren. Ein Cookie enthält nur die Daten, die ein Server ausgibt und/oder der Nutzer auf Anforderung eingibt. Sie beinhalten also rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites vollumfänglich nutzen können.  (Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

(Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)


Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

(Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics) 

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die

Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt

(Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)


Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. 

Browserkommunikation

Die komplette Kommunikation Ihres Browsers mit der Website erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung.

Schutz der Daten vor Dritten durch Firewall

Eine Firewall schützt die Datenbank vor dem Zugriff durch Dritte.

Datenschutz Umgang nur von ausgewählten Administratoren

Nur ausgewählte Administratoren haben Einblick in die Daten – und nur insoweit es zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Dienste erforderlich ist.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

(Quellen: eRecht24Datenschutzerklärung Google Analytics)

 


Selbstauskunft

Selbstauskunft über Sie gespeicherte Daten auf der Websites 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie über info@OmaLotte.de .

Schutz vor unbefugten Zugriff nicht autorisierter Dritter

Der Betreiber der Webseite bemüht sich intensiv darum, die Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf die Daten oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen, welche auf Medien der Praxis gespeichert sind.

Ihre Passwort- und Login Daten

Ihr Passwort für den Login wird verschlüsselt in unserer Datenbank gespeichert, soweit vorhande

Auskunftsrecht und Widerruf

Der Betreiber der Webseite legt sehr großen Wert auf die Transparenz der Daten

Sie haben jederzeit, kostenlos und ohne Angabe von Gründen Anspruch auf Auskunft über Ihre beim Betreiber der Webseite gespeicherten Daten. Darüber hinaus können Sie diese Daten jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Auch können Sie jederzeit etwaige erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an info@OmaLotte.de .


Benachrichtigung über Änderungen der Datenschutzerklärung

Mögliche Änderung der Datenschutzrichtlinien

Der Betreiber der Webseite behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung im gesetzlichen Rahmen zu ändern. Betreiber der Webseite benachrichtigt Sie, bevor eine Änderung an dieser Richtlinie vorgenommen wird. Sie erhalten die Gelegenheit, die überarbeitete Richtlinie zu überprüfen zu kommentieren und dieser ggf. zu widersprechen, bevor Sie die Dienste auf den Websites weiterhin nutzen.


Zustimmung

Zustimmungen zu der Datenschutzbestimmungen

Indem Sie die Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden und Sie stimmen zu, dass der Betreiber der Webseite Ihre Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung und des geltenden Datenschutzgesetzes speichern, verwenden und verarbeiten darf. Diese Einwilligung können Sie auch nachträglich durch eine entsprechende E-Mail an info@OmaLotte.de  wieder widerrufen.